Gemeindeverwaltung
Via Suro 2
CH-7403 Rhäzüns

Tel. 081 - 650 22 22
Fax 081 - 650 22 29

info@rhaezuens.ch


Vormittag
Montag-Freitag
08.00 - 11.30h

Nachmittag
Montag, Mittwoch, Freitag
14.00 - 17.00h
Dienstag, Donnerstag
14.00 - 18.00h

Energiestadt Rhäzüns

News / Aktuelles

BFU-Tip

Tip für den November 

24.10.2014

 

Deckreisig für Gräber

Tannenreisig für die Gräber steht ab Dienstag, 28. Oktober 2014 auf den Friedhöfen Rhäzüns und Bonaduz zur Verfügung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass dieses Deckreisig nur auf dem Friedhof verwendet werden darf.
Es besteht auch die Möglichkeit, ausserhalb der Arbeitszeiten Tannenreisig im Holzschlag „Salums“ zu holen.
Gegen Verrechnung liefern wir Ihnen Tannenreisig auch gerne franco Haus, Bestellungen unter Tel. 078 629 10 47.

24.10.2014

 

Gemeindeverband „Spitalregion Churer Rheintal“

Am 29. September 2014 fand die Delegiertenversammlung des Gemeindeverbandes statt. Gemäss Art. 13, Absatz 2 der Verbandsstatuten sind Voranschlag, Rechnung und Rechenschaftsbericht nach Beschlussfassung durch die Delegiertenversammlung in den angeschlossenen Gemeinden während 30 Tagen öffentlich aufzulegen.
Die erwähnten Unterlagen können somit bis 23. November während den ordentlichen Schalterstunden auf der Gemeindekanzlei eingesehen werden.

24.10.2014

 

Bauausschreibung

auherrschaft: M. Alberio und U. Schwitter, Via Atria 31, 7402 Bonaduz
Vertretung: ROMA Architektur, Felsenaustr. 25, 7000 Chur
Bauvorhaben: Neubau Einfamilienhaus mit Autounterstand, Parzelle 1840, Puleras

Endtermin der Einsprache:Öffentlich-rechtlich an den Gemeindevorstand einzureichen bis 06. November 2014.

17.10.2014

 

Verkehrsbeschränkung auf Gemeindegebiet

An der Sitzung vom 13. Oktober 2014 hat der Gemeindevorstand Rhäzüns, gestützt auf Art. 7 Abs. 1 und 2 EGzSVG, nachfolgend aufgeführte Verkehrsbeschränkungen auf Gemeindegebiet Rhäzüns beschlossen:

Einbahnstrasse mit Gegenverkehr von Radfahrern (Signal 4.08.1)
- Rhäzüns innerorts, auf der der Via Campeun, ab Verzweigung Via Crusch / Denter Ers Fahrtrichtung Nord

Einfahrt verboten (Signal 2.02) „ausgenommen Radfahrer“
- Rhäzüns innerorts, auf der Via Campeun, ab Liegenschaft Via Campeun 41 in Fahrtrichtung Süd

Diese Massnahme tritt nach Ablauf der gesetzlichen Beschwerdefrist mit dem Anbringen der Signalisationen in Kraft.

Gegen diese Massnahme kann, gestützt auf Art. 49 ff. des Gesetzes über die Verwaltungsrechtspflege (VRG; BR 370.100) innert 30 Tagen seit der Publikation beim Verwaltungsgericht des Kantons Graubünden schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat das Rechtsbegehren, den Sachverhalt und eine Begründung zu enthalten. Die Beweismittel sind genau zu bezeichnen und, soweit im Besitze des Beschwerdeführers, zusammen mit vorliegendem Entscheid beizulegen. Die Beschwerdeschrift ist vom Beschwerdeführer oder seinem Vertreter zu unterzeichnen.

17.10.2014

 



| Ältere News

 

 

 

 

 

 

 

 

News
Wichtiges

Wichtiges

> GIS Rhäzüns

> Video Rhaezuens

> Tageskarte Gemeinde

> Fahrplan Rhäzüns

> Notfallnummern

> Termine und Events

> Feedback-Formular

> Impressum

Hilfe

> Barrierefreier Zugang

> Sitemap